Das sagen unsere Kunden über unsere Sprachkurse

Möchten Sie sich mit einem unserer Kunden persönlich über unsere Sprachkurse unterhalten?
Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen einen Ansprechpartner vermitteln können.


Alexandra Brückl, Redakteurin aus Waldmünchen (Deutschland):

“Da ich direkt an der tschechischen Grenze lebe, ist es mir seit Jahren ein Anliegen, gut Tschechisch zu sprechen. Die Gründer von Skapago haben seit 2001 Intensivkurse in Pilsen organisiert, die mich mit ihrem einzigartigen Konzept überzeugt haben: es gab nicht nur hervorragenden Sprachunterricht von qualifizierten Muttersprachlern, sondern auch pädagogisch begleitete Freizeitaktivitäten, bei denen man das Gelernte gleich in der Praxis anwenden musste.

Ich bin froh, dass diese Art von Kursen nun bei Skapago Fortbestand hat. Effektiver und mit mehr Spaß kann man eine Sprache kaum lernen! Da es für mich momentan aber zeitlich eng ist, belege ich nun Einzelunterricht übers Internet. Hier verbessere ich mein Tschechisch so weit, dass ich mich inzwischen im Nachbarland problemlos verständigen kann!”

Milan Mráz, Ingenieur aus Pilsen (Tschechien):
“Bei Skapago besuchte ich mehrere Monate einen individuellen Deutschkurs mit einem Muttersprachler. Dabei lernte ich, die Sprache wirklich effektiv und in jeder Situation zu benutzen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Dank meiner Deutschkenntnisse habe ich nun eine attraktive Stelle bei einem namhaften deutschen Automobilkonzern erhalten!
Trotz meines ausgebuchten Terminkalenders stellte der Unterricht keine Komplikationen für mich dar, denn nur ich bestimmte, an welchem Tag und zu welcher Zeit die Sitzung stattfinden würde. Und da sich der Unterricht online abspielt, musste ich keine Zeit mit der Anfahrt zur Sprachschule verschwenden.
Dank des Lernens per Internet mit Hilfe des Kommunikationsprogramm Skype sind auch Telefongespräche auf Deutsch kein Problem mehr für mich.

Nun habe ich begonnen, Norwegisch bei Skapago zu lernen!”

Rolf Hanssen, Lehrer i.R. aus Oslo (Norwegen):
“Mein Deutschunterricht am Gymnasium ist 50 Jahre her, und für eine Reise nach Berlin musste ich meine Kenntnisse auffrischen. Durch Internet-Deutschstunden bei Skapago konnte ich innerhalb kürzester Zeit daran anknüpfen. Meine Lehrerin hat den Unterrichtsinhalt genau auf die Themen abgestimmt, die ich in Berlin brauchen würde, und damit den Nagel auf den Kopf getroffen. Außerdem hat sie die wesentlichen Grammatikthemen mit mir wiederholt, sodass ich mich im Deutschen wieder sicher fühle.
Das virtuelle Klassenzimmer hat mir überhaupt keine Schwierigkeiten gemacht – ich bin bei Weitem kein Computer-Freak, aber die Bedienung war so einfach, dass meine Lehrerin kaum etwas erklären musste.
Es war ein wunderbares Gefühl, sich in Berlin problemlos verständigen zu können! ” 

Maria Berglund, Krankenschwester aus Vestfold (Norwegen):

Als ich am Gymnasium war, konnte ich Englisch abwählen – das bereue ich. Im Erwachsenenalter bekam ich “Barrieren”, wenn ich Englisch sprechen sollte. Ich fühlte, dass ich einen Englischkurs brauchte.
Da ich Angst hatte zu sprechen, während andere zuhören können, wählte ich Einzelunterricht bei Skapago. Dabei muss ich das Haus nicht verlassen, um meine Englischstunden zu nehmen! So spart man ja auch eine Menge Geld. Ich hatte vorher noch nicht den PC benutzt, um mit anderen Leuten zu sprechen, aber ich bekam gute Unterstützung von Skapagos Team, sodass es damit keine Probleme gab.
Ich bin sehr zufrieden mit meinen Stunden bei Deanna. Sie erkennt schnell was ich lernen muss. Gleichzeitig ist der Unterricht an mein Niveau angepasst. Er ist abwechslungsreich und nicht langweilig. Deanna gibt mir die Möglichkeit nachzudenken, hilft mir aber auch, wenn es nicht mehr weitergeht. Ich habe keine Hemmungen, sie zu fragen, wenn ich etwas nicht verstehe. Ich finde, dass viele meiner “Barrieren” sich nun auflösen!

Menü