Nils – Norwegischkurs mit einer spannenden Geschichte:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt auch als Online-Videokurs!

Nils - NorwegischkursHast du genug von langweiligen Sprachkursen?

Die mit „Hallo, wie heißt du?“ anfangen? Wir schon – deswegen haben wir den Norwegischkurs Nils entwickelt: Nils ist eine durchgehende Geschichte, die ganz einfach beginnt und sich zu einem faszinierenden Roman entwickelt. Du kannst nicht mehr aufhören zu lesen? Tja, dann musst du wohl Norwegisch lernen!

Lerne Norwegisch mit anschaulichen, umfassenden Erklärungen auf Video

Grammatik bereitet dir Kopfschmerzen? Nicht mit Nils. Entdecke die Struktur der norwegischen Sprache mit einfachen und doch umfassenden Erklärungen und vielen Beispielen, die du dir gut merken kannst. Ich erkläre alle Hintergründe der norwegischen Sprache – sowohl Aussprache als auch Grammatik – ausführlich und verständlich.

Nutze deine Zeit effektiv mit relevantem Wortschatz

Wir haben die meist benutzten Wörter des Norwegischen sorgfältig zusammengesucht und dafür gesorgt, dass die Geschichte vorwiegend aus ihnen besteht. Zusätzliche Texte und Übungen behandeln Konversationsthemen und bereiten dich auf deinen Aufenthalt in Norwegen vor.
Der gesamte Wortschatz ist von einer Muttersprachlerin auf Video eingelesen worden. So kannst du die Aussprache perfekt üben.

Aussprache und Hörverstehen üben auch ohne Lehrer

Suchst du eine Alternative zum Norwegisch-VhS-Kurs? Hast du kein Budget für Privatunterricht?

Wir können eine Lehrkraft aus Fleisch und Blut nicht ersetzen, aber zumindest gibt es im Nils-Norwegischkurs 111 Übungen für Aussprache, Hörverstehen und flüssiges Sprechen, die dafür ausgelegt sind, dass du sie ganz alleine bearbeiten kannst und trotzdem Konversation lernst. Die Übungen kannst du herunterladen und offline bearbeiten – zum Beispiel auf einem Spaziergang, beim Warten aus den Bus … Du wirst Sätze umformulieren, Fragen beantworten, wichtige Ausdrücke wiederholen und vieles mehr. Auf diese Weise kannst du dein mündliches Norwegisch verbessern, ohne eine Lehrkraft engagieren zu müssen.

Spielerisch wiederholen

Wiederholung ist das A und O beim Lernen einer Sprache. Im Kurs findest du zahlreiche interaktive Übungen, einen Vokabeltrainer und vieles mehr.

Und wenn du doch Feedback brauchst?

Manchmal steckt man einfach fest – in diesen Situationen isdie Facebook-Gruppe zum Nils-Norwegischkurs die erste Anlaufstelle. Dort kannst du dich mit anderen Lernen austauschen, aber auch unsere Lehrkräfte lesen mit und bieten Hilfe an, wo es nötig ist.

Wir bieten dir auch die Möglichkeit, Norwegischunterricht bei „echten“ Lehrkräften zu nehmen. Da wir mittels Videokonferenzen übers Internet unterrichten, kannst du von überall auf der Welt aus teilnehmen. Das ist leider nicht im Preis inbegriffen, aber du kannst natürlich zunächst einmal eine kostenlose Probestunde vereinbaren.

Das ist die Geschichte:

Erna Langvik hat für ihre achtjährige Enkelin ein besonderes Geburtstagsgeschenk gebastelt: eine Puppe in Form der traditionellen norwegischen mythologischen Gestalt Nisse. Nils – wie die Puppe heißt – führt mit seiner neuen Familie ein glückliches Leben in Oslo. Aber durch einen Zufall findet Nils heraus, dass er für Erna viel mehr bedeutet als nur ein Geburtstagsgeschenk. Ohne es zu wissen, trägt er ein schmerzhaftes Geheimnis mit sich, und während einer abenteuerlichen Reise nach Nordnorwegen hilft er Erna bei einer der schwierigsten Entscheidungen ihres Lebens.

FAQ – Häufige Fragen zum Kurs

  • Was passiert, wenn ich mit dem Kurs nicht zufrieden bin?
    Du kannst den Norwegischkurs 30 Tage testen und dein Geld zurückbekommen, wenn du nicht zufrieden bist. Außerdem kannst du den Kurs jeden Monat kündigen.
  • Was genau beinhaltet der Norwegischkurs?
    Der Kurs besteht aus 26 Kapiteln, die jeweils mit einem kurzen Abschnitt der Geschichte (als Text und Audio sowie Übersetzungen der neuen Vokabeln) bgeginnt. Danach siehst du Erklärungen zu Aussprache und Grammatik auf Video. Zum Abschluss gibt es interkative Übungen, Audio-Übungen zum Download und das gesamte Vokabular auf Video. Dazu gibt es viele Hinweise für dich, wie du deinen Lernprozess so effektiv wie möglich gestalten kannst. Du hast auch Zugang zu einer Facebookgruppe, wo du dich mit anderen Lernenden austauschen kannst.
    Der Kurs führt dich zum Niveau A2 nach dem europäischen Referenzrahmen.
  • Wie lange dauert es, bis ich den Kurs durchgearbeitet habe?
    So wünschenswert eine konkrete Antwort ist, so schwierig ist es auch, diese zu geben. Es hängt von vielen Faktoren ab, wie lange du brauchst, Norwegisch zu lernen – von deiner Erfahrungen mit dem Lernen von Sprachen, mit deiner Möglichkeit, im Alltag Norwegisch zu lernen und vieles mehr. Auf jeden Fall ist zu empfehlen, dass du jeden Tag mit dem Kurs arbeitest, auch wenn es nur fünf Minuten sind.  Aber keine Sorge – wenn du das Gefühl hast, dass der Kurs dir nicht gut genug hilft, kannst du ihn jederzeit kündigen, und während der ersten 30 Tage kannst du auch jederzeit dein Geld zurückbekommen.
  • Ist der Kurs nur für absolute Anfänger?
    Nein, auch wenn du schon Grundkenntnisse im Norwegischen hast, ist der Kurs für dich geeignet. Du kannst in diesem Fall natürlich die ersten Lektionen schneller durcharbeiten.
  • Sind die 26 Kapitel sofort für mich sichtbar, oder werden sie nur Stück für Stück freigeschaltet?
    Du hast sofort nach dem Kauf Zugang zum gesamten Kurs.
  • Kann ich andere Lernenden treffen?
    Ja, in unserer Facebook-Gruppe kannst du dich mit anderen Leuten austauschen, die Norwegisch lernen.
  • Kann ich Feedback von einer Lehrkraft bekommen?
    In der Facebook-Gruppe des Kurses sind auch unsere Lehrkräfte aktiv. Wenn du möchtest, kannst du auch Einzelunterricht über Skype mit einer Lehrkraft buchen. Das ist zwar nicht im Preis für den Onlinekurs inklusive, aber du kannst zunächst eine kostenlose Probestunde buchen.
  • Ich habe noch eine Frage, könnt ihr mir helfen?
    Klar, schreib einfach eine Mail an info@skapago.eu.
Menü